Pfirsich Zuckerlis
Zutaten für etwa 100 Stück:
Knetteig:
250 g Weizenmehl
1 gestrichener TL Dr. Oetker Original Backin
100 g brauner Zucker
1 Päckchen Dr. Oetker Vanillin-Zucker
100 g Doppelrahm-Frischkäse
175 g weiche Margarine
1 Päckchen Dr. Oetker Paradiescreme Pfirsich-Geschmack

Zum Bestreichen und Bestreuen:
5 EL Schlagsahne
100 g silberne oder goldene Zuckerperlen




Zutaten:
Knetteig: Mehl mit Backin mischen und in eine Rührschüssel sieben. Restliche Zutaten hinzufügen und alles mit dem Handrührgerät (Knethaken) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verkneten. Klebenden Teig in Folie gewickelt etwa 30 Minuten kalt stellen. Anschließend den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche kurz mit den Händen verkneten und knapp 1/2 cm dick ausrollen. Beliebige Plätzchen-Motive ausstechen, auf gefettete, mit Backpapier belegte Backbleche legen. Plätzchen mit Sahne bestreichen und mit Zuckerverzierung bestreuen.
Ober-/Unterhitze: etwa 200°C (vorgeheizt)
Heißluft: etwa 180°C (vorgeheizt)
Gas: etwa Stufe 4 (vorgeheizt)
Backzeit: etwa 8 Minuten goldgelb backen (je nach "Dicke" der Plätzchen)
Die Plätzchen sofort auf dem Backpapier vom Blech ziehen und erkalten lassen.

TIPP: Vor dem Backen für hübsche Bänder ein kleines Loch durch den Teig stechen.



Seite drucken

www.adventspage.de


Besucherzhler