Doppelte Walnuss Taler
Zutaten für etwa 100 Stück:
Knetteig:
300 g Weizenmehl
1 gestrichener TL Dr. Oetker Original Backin
100 g gemahlene Walnüsse
125 g Zucker
1 Päckchen Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Prise Salz
200 g weiche Butter oder Margarine
1 Päckchen Dr. Oetker Natürliches Jamaica Rum-Aroma

Außerdem:
3 EL Aprikosenkonfitüre
250 g Puderzucker, gesiebt
etwa 5 EL Zitronensaft
300 g halbierte Walnüsse
Zutaten:
Knetteig: Mehl mit Backin mischen und in eine Rührschüssel sieben. Restliche Zutaten hinzufügen, alles mit dem Handrührgerät (Knethaken) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verkneten und abgedeckt mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Teig anschließend auf leicht bemehlter Arbeitsfläche kurz mit den Händen verkneten, dann portionsweise etwa 3 mm dünn ausrollen. Plätzchen (Ø 4 cm) in Blütenform ausstechen und auf mit Backpapier belegte Backbleche legen.
Ober-/Unterhitze: etwa 180°C (vorgeheizt)
Heißluft: etwa 160°C (vorgeheizt)
Gas: etwa Stufe 3 (vorgeheizt)
Backzeit: etwa 9 Minuten
Die Plätzchen auf dem Backpapier vom Blech ziehen und erkalten lassen.
Konfitüre in einem kleinen Topf 1 Minute kochen. Je ein Plätzchen auf der Unterseite damit bestreichen und mit einem zweiten zusammensetzen. Puderzucker mit Saft zu einem glatten Guss verrühren, auf die gefüllten Plätzchen streichen und sofort eine Walnusshälfte aufsetzen.

TIPPS:
· Teig am Vortag zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren.
· Wird die Konfitüre zwischendurch zu fest, einfach nochmals kurz erhitzen.




Seite drucken



www.adventspage.de
Besucherzhler